POWI

POLITIK & WIRTSCHAFT
DEBATTE
REDEN ÜBER POLITIK
up
   

"Schaffen wir das?"
Was ist eigentlich dieses das?

[ od 02|2016 ] Im Kommentarbereich eines politischen Blogs des österreichischen Journalisten und Sachbuchautoren Robert Misik hadert der Nutzer Albin Schmid damit, Misiks Optimismus, den dieser mit seinem Text „Schaffen wir das?“ angesichts der inhärenten Chancen der Flüchtlingssituation verbreitet habe, nicht teilen zu können und er stellt in diesem Zusammenhang die Frage, was dieses „das“ eigentlich sei, ob es dieses „das“ eigentlich allgemein definiert gäbe. Er fragt, wie er denn aussehen könnte, der „kleinste gemeinsamste Nenner zwischen Zweiflern und Protagonisten“. Eine interessante Frage und überhaupt muss an dieser Stelle einmal konstatiert werden, dass die Gesellschaft, deren Zeitgeist so verpestet scheint, hinsichtlich der Fragen, die ihre Mitglieder stellen, gar nicht so zerrissen ist, nur kommt es dann eben darauf an, zu welchen Antworten man gelangt.

Gemeinhin richtet sich die Frage, ob wir das schaffen oder nicht, auf den Umstand der zweifelsohne großen Zahl an Zuwanderern. Können wir diese logistisch bewältigen, gelingt die Verteilung, die Integration, die Übernahme und Internalisierung bestehender Werte, Normen und Gesetze der so genannten Mehrheitsgesellschaft und, diese Frage treibt die „kleinen Menschen“ bis in die bürgerliche Mitte um, wird es nicht unweigerlich zu einem Konkurrenzkampf um die bestehenden knappen Ressourcen kommen? Bezahlbarer Wohnraum ist rar, monetäre Mittel für Sozialleistungen, Betreuung, Grundsicherung und Arbeitsplätze nicht im Überfluss vorhanden. Der Deutsche, seinem Wesen nach ein eher existentiell verängstigter Besitzstandswahrer, macht sich Sorgen um seinen relativen Wohlstand; diese Ängste sind verständlich, doch auch begründet? [weiter lesen | pdf-Dokument]